Drucken druckenSchließen schliessen
 Trafo-Häuschen AndertenStandort anzeigenVisitenkarteAnderten 31622 Heemsen Telefon: 0502494016Alle Kontaktdaten »

Informationen

Für die folgenden Inhalte ist die/der oben genannte Firma/Institution/Gemeinschaft/Verein verantwortlich.

Foto
Trafo-Häuschen Anderten
Branchen/Rubriken: Baudenkmäler

Anschrift:

Anderten
31622 Heemsen

Kontakt:

Fietze Koop
Telefon: 0502494016

Beschreibung:

Vom eigens aus diesem Anlass
gegründeten Trafo-Verein Anderten
vor dem Abriss bewahrtes Gebäude
aus dem Jahre 1926. Das Häuschen
ist von innen begehbar. Geplant ist
eine Ausstellung von Fotos und
Gegenständen, die über die
Stromversorgung informieren.

* Erbaut 1926 im Auftrag der Überlandzentrale Hoya mit Sitz in Altenbücken * Auf Grundlage der Zeichnung der Siemens Schuckertwerke Münster * In für die Zeit typischer Backsteinbauweise * 2,5 x 2,5 x 9,7 Meter * wurde benutzt um die Hochspannung auf die für die Haushalte notwendige Spannung zu transformieren * diese Tätigkeit führte er bis 1998 aus * 1998 Kanalbauarbeiten und Verlegung der Oberleitungen unter die Erde * Installation der neuen Straßenbeleuchtung * Errichtung neuer kleinerer Transformatorenstationen * HASTRA/AVACON braucht alten Trafo für ihre Zwecke nicht mehr * Abriss ist geplant * Erhalt oder Abriss war Thema einer Bürgerversammlung am 10.Juli 1998 * Trafoverein wurde gegründet * Rechte und Pflichten für den Trafo auf den Verein übertragen * Trafo wurde vom Verein saniert und damit für die Zukunft gesichert * Außen Infotafel mit der Darstellung der Entwicklung der Stromversorgung auf dem Lande * Innen begehbar bis iun die oberste Etage; gute Aussicht! * Innen geplant: Ausstellung von Bildern und Gegenständen, die mit der Stromversorgung zu tun haben